EU, Europa, Freiheit, Frieden, Menschenrechte, News, Soziales, UN, Video

The European Refugee Crisis and Syria Explained

more here

Advertisements
Behinderung, Bildung, Freiheit, Hamburg, Inklusion, Kultur, Menschenrechte, Philosophie, Soziales, Sprache, Video

Inklusionssong für Deutschland – wir wollen einfach Mensch sein

Ich hoffe, auch Euch gefällt diese Botschaft!

Jedenfalls sind Angela Herrmann und ich glücklich, Teil des Videodrehs gewesen zu sein und natürlich ist es unser gemeinsames, wichtiges Thema mehr Inklusion zu erreichen!

#inklusionssongfuerdeutschland #grenzensindrelativ #wirwolleneinfachmenschsein

Menschenrechte, Sexueller Mißbrauch

Sexueller Missbrauch in Sportvereinen: Wo die Selbstkontrolle versagt

Sexueller Mißbrauch:

Es gibt weitere Bereiche, die bisher übersehen wurden und werden, z.B. im Breitensport.

Deswegen möchte ich auf folgendes Video von Panorama hinweisen (leider ist es ohne UT)

http://www.ardmediathek.de/tv/Panorama/Sexueller-Missbrauch-in-Sportvereinen-W/Das-Erste/Video?documentId=6848586&bcastId=310918

Bildung, Kultur, Soziales

Auch Gehörlose können musizieren

OKAN SEESE & DEEP SOUTH — DEAF WORLD
Serkan aka SekOne & Carlos aka Young.C & Okan Seese & Jessica Fritz
Tanz: Rosella Palermo & Kassandra Wedel
Regie & Produktion: Ute Sybille Schmitz & Thomas Theo Hofmann
Kamera: Rainer Schulz, Licht: Tom Schneider
Schnitt, Farbkorrektur, Typoanimation: Mario A. Conte
Maske: Mara Marlene Harder & Lisa Schlömp
Fotos: Katrin Appel, Praktikantin: Pia Bartelt
Fahrerin: Eileen Phillip, Catering: Gönul Larf
Ein großes Dankeschön an alle hörenden und gehörlosen Komparsen und Helfer.
Vielen Dank für die großzügige Unterstützung:
25p*cine support GmbH & Projekt Gold Mannheim
© Musik/Beat: Deep South & Bm Sonic Beatz, ©Text: Okan Seese & Serkan Larf
©Clip: Schmitz & Hofmann Produktion

Behinderung, Menschenrechte, Video

Welttag für Menschen mit Behinderung, 3.12.2013

Liebe FreundInnen und Freunde,

nachdem schon unser Markus Kurth und unsere Christine Linnartz ihre Statements per Video,
zum heutigen Welttag für Menschen mit Behinderung,gegeben haben,
deshalb von mir jetzt nur ein kurzes Statement und ein wichtiger Wunsch!
Ich sehe es mit Sorge, nachdem wir schon einige kleine Erfolge mit inklusiven Arbeiten erreichen konnten,
dass die Armut in Europa immer mehr zunimmt.
Da die Inklusion Geld kostet, sind die Arbeiten und Projekte gefährdet.
Um so mehr wünsche ich mir, dass sich noch mehr Bürgerinnen und Bürger für die soziale Gerechtigkeit engagieren,
um die bisherigen Arbeiten und die zukünftigen Schritte zu sichern.
Bitte, packt mit an, mit Herz und Hand, für soziale Gerechtigkeit, die wir eben alle brauchen,
um in Frieden und Glück, gleichberechtigt und somit wirklich selbstbestimmt leben zu können,
was für mich die wirkliche Freiheit und mehr Vielfalt bedeutet.
Danke für Eure Aufmerksamkeit!
Euer Patrick